Wie man Desktop-Videos mit dem VLC Media Player aufnimmt

In dieser Anleitung werde ich Ihnen erklären, wie Sie Desktop-Bildschirmvideos mit dem VLC Media Player aufnehmen oder aufzeichnen können.

Also lasst uns anfangen……..
1) Öffnen Sie den VLC-Media-Player.
2) Klicken Sie auf Media->Open Capture Device.
3) Es öffnet sich eine neue Box. Wählen Sie im Aufnahmemodus Desktop.
4) Stellen Sie die gewünschte Bildrate auf 10,00 f/s ein.
5) Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Play unten und dann auf Convert.
6) Es erscheint eine neue Box.
7) Legen Sie einen beliebigen Namen fest, unter dem Sie Ihre Datei speichern möchten, aber geben Sie die Erweiterung als.mp4 an (z.B. AAA.mp4).
8) Klicken Sie dann auf das Einstellungssymbol in den Einstellungen.
9) Es erscheint wieder eine neue Box.
10) Klicken Sie in diesem neuen Feld auf Video Codec und ändern Sie die Bitrate auf 2000 kb/s.
11) Klicken Sie dann auf Speichern.
12) Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Start unten und Ihre Aufnahme wird gestartet.
13) Minimieren Sie den VLC-Media-Player.

Um die Aufnahme zu beenden, schließen Sie den VLC-Media-Player.

Sie können sich das Video hier ansehen- http://www.youtube.com/watch?v=Kp4Q68PF-xA.

TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen

So nehmen Sie Ihren Bildschirm mit dem VLC Media Player auf
Von paasadani in TechnologySoftware17.223132
LizenzDownloadFavoriten

Von paasadanipaasadani AnimationFollow
Mehr von der Autorin:
So entfernen Sie den Hintergrund des Bildes mit GIMP (Pfad-Tool)Tintenspritzereffekt in GIMP erstellen | Photoshop AlternativeHow to create Reflection in GIMP
Hallo zusammen, in diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Bildschirm mit dem VLC Media Player aufnehmen können.

Wir alle wissen, dass wir mit dem VLC Media Player Videos ansehen und Musik hören können, aber wir wissen nicht, ob es auch bei der Aufnahme Ihres Computerbildschirms hilfreich sein kann.

TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 1: VLC Media Player öffnen
Bild des offenen VLC Media Players
VLC Media Player öffnen
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 2: Medien – Aufnahmegerät
Bild von Medien – Aufnahmegerät
Dann gehen Sie zu Media in der oberen linken Ecke.
Klicken Sie dann auf Aufnahmegerät
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 3: Ändern Sie den Aufnahmemodus auf Desktop.
Abbildung der Änderung des Aufnahmemodus auf Desktop
Ändern Sie auf der Registerkarte Aufnahmegerät den Aufnahmemodus auf Desktop.
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 4: Ändern Sie die gewünschte Bildrate auf 30 Fps.
Bild der Änderung der gewünschten Bildrate auf 30 Fps
Ändern Sie die Bildrate auf 30 fps (Es ist optional, auf 30 zu ändern, Sie können das auch ändern, was Sie wollen. Du kannst es auf 60 oder 24 oder 12 oder was auch immer du willst ändern.
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 5: Klicken Sie auf den kleinen Pfeil nach unten neben dem Play-Button – dann klicken Sie auf Convert.
Bild des Klicks auf den kleinen Pfeil nach unten neben dem Play-Button – dann Klick auf Konvertieren
Dann befindet sich unten rechts ein Play-Button. Neben dieser Schaltfläche befindet sich ein kleiner Pfeil nach unten.
Klicken Sie auf den Abwärtspfeil und klicken Sie auf Konvertieren.
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 6: Wählen Sie Ihren Ausgabezielordner aus.
Abbildung der Auswahl Ihres Ausgabezielordners
Abbildung der Auswahl Ihres Ausgabezielordners
Wählen Sie dann Ihren Zielordner für Ihr Ausgabevideo aus.
Benennen Sie Ihre Datei
Und klicken Sie auf Speichern
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 7: Klicken Sie dann auf Start
Bild von dann klicken Sie auf Start
Klicken Sie dann auf Start
Ihre Bildschirmaufnahme wird gestartet.
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 8: Beenden der Aufzeichnung
Bild vom Beenden der Aufzeichnung
Nach Abschluss der Aufnahme
Klicken Sie auf die Schaltfläche Stop Playback in der linken unteren Ecke.
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 9: Fazit
So haben Sie gelernt, wie Sie Ihren Bildschirm mit dem VLC Media Player aufnehmen. Wenn du immer noch Zweifel hast, schau dir dieses Video an…. Ich habe jeden einzelnen Schritt da drüben erklärt.

Wo befindet sich der Startup-Ordner & wie man Startup-Elemente in Windows 8 bearbeitet?

Im Gegensatz zu früheren Versionen von Windows, einschließlich Windows 7 und Windows Vista, enthält Windows 8 ein überarbeitetes Metro-Startmenü mit dem Namen Startbildschirm, das alle nativen und installierten Metro-Anwendungen, Verknüpfungen zu Systemprogrammen, Desktop-Anwendungen, PC-Einstellungen, Audio- und Videoplayern und mehr enthält. Obwohl Windows 8 Startbildschirm als zentrales Dashboard für alle am häufigsten verwendeten Anwendungen und besuchten Systemstandorte fungiert, ist es etwas schwierig, Windows-Systemprogramme und -Ordner zu suchen und zu starten. Unter den Ordnern des Windows 8-Benutzerprofils ist der Windows-Startordner einer, der nicht über die Suche im Startbildschirm geöffnet werden kann, und deshalb müssen Sie manuell zum Ordner Windows-Startup navigieren, um die Windows-Startup-Elemente hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen. Im Gegensatz zu Windows 7, wo man den Startordner leicht über den Link Alle Programme öffnen kann (erreichbar über das Startmenü), müssen Windows 8-Benutzer den Startordner manuell entweder in der Taskleiste oder im Startbildschirm anheften, um schnellen Zugriff auf Elemente zu erhalten, die mit der Windows-Anmeldung starten. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, den Windows 8 Startup-Ordner zu finden, damit Sie die Windows 8 Startup-Elemente einfach hinzufügen und bearbeiten können.

Mit der Windows 8 Startbildschirm-Suche können Sie sofort erweiterte Startoptionen öffnen, Programme anzeigen, die mit Windows automatisch starten, und die Startoptionen von Window To GO ändern. Es enthält keine Verknüpfung zum Windows 8 Startup-Ordner. Sie können jedoch die Window 8 Run-Konsole verwenden, um den Ordner AppData, der sich in Ihrem Ordner Benutzerprofil befindet, schnell zu öffnen, um in den Ordner Startup zu gelangen.

Startup-Suche

Öffnen Sie den Startordner von Windows 8.
Verwenden Sie zunächst die Hotkey-Kombination Windows + R und geben Sie %AppData% ein. Es öffnet den Ordner Roaming-Profil, in dem Sie die Ordner der installierten Anwendungen anzeigen und durch die Ordner des Windows-Systems navigieren können. Sie finden den Startordner im Ordner \Microsoft\Windows\Startmenü\Programme.

appdata 2

Um schnell zum Startordner zu navigieren, öffnen Sie den Windows Explorer und geben Sie den folgenden Pfad in der Adressleiste mit dem Namen Ihres Benutzerprofilordners ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

WIR EMPFEHLEN: Laden Sie dieses Tool herunter, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren.
FÜR SIE EMPFOHLEN
So verhindern Sie, dass Benutzer Startup-Anwendungen unter Windows 10 deaktivieren
Fenster
So verhindern Sie, dass Benutzer Startup-Anwendungen unter Windows 10 deaktivieren
So deaktivieren Sie den Startton in Windows 10
Fenster
So deaktivieren Sie den Startton in Windows 10
C:\Users\\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Startup

Dadurch gelangen Sie direkt in den Ordner Windows 8 Startup.

Startordner

Sie können die Option Pin to Start aus dem Kontextmenü verwenden, um den Startordner schnell über den Windows-Startbildschirm zu öffnen.

Pin zum Start

Wenn Sie die Option Pin to Start auswählen, wird die Verknüpfung zum Ordner an den Startbildschirm gesendet.

Startordner Startbildschirm

Anzeigen und Bearbeiten von Startup-Elementen
Windows 8 zeigt keine Startup-Elemente im Dienstprogramm Systemkonfiguration, das beiläufig als msconfig.exe bekannt ist. Die Registerkarte Startup enthält einen Link zum Windows 8 Task Manager -> Startfenster, das alle Anwendungen und Skripte zum Starten von Systemen und Benutzern enthält.

msconfig

Im Abschnitt Startup im Task-Manager können Sie die Startup-Elemente einfach organisieren. Es enthält auch Informationen über das Startup-Element, wie z.B. Publisher-Name, Status und Auswirkung auf das Startup (ein integriertes Tool, das die Zeit misst, die zum Laden des Startup-Elements benötigt wird). Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Element klicken, können Sie das Startup-Element deaktivieren, zum Quellpfad des Elements navigieren, Eigenschaften anzeigen und die Online-Suche starten, um weitere Informationen über das ausgewählte Element zu erhalten.

Startup-Element